1481--1500

aus Potsdam-Chronik, der freien Wissensdatenbank
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jahr Tag Monat   Ereignis

1481  24 Juli    Kurfürst Johann bestätigt der Stadt Potsdam die im Jahre 1468 errichtete Schustergilde.

Riedel’s CDB. A. XXIV., 1863, S.460
                                                                  Anmerkungen       Artikel schreiben   

1481             Reinigungseid des Hannsen von Erxleben in Spandau mit Erwähnung von Potsdam.

CDB, Continuatus, hrsg. von Georg Wilhelm von Raumer, Teil 2 Berlin und Elbing, 1833, S. 193

                                                                  Anmerkungen       Artikel schreiben  
 

1482 11 November Markgraf Johann verschreibt den Gebrüdern Cune und Caspar von Thümen auf Blankensee
                 gewisse Hebungen aus Potsdam, Schöneberg bei Berlin und Sticken bei Saarmund.

Riedel’s CDB. A. XI.,1856, S.185
                                                                  Anmerkungen       Artikel schreiben  
 

1483             Claus von Schönow ist Amtshauptmann in Potsdam.

Sello, Georg: Potsdam und Sanssouci, 1888, S. 14
                                                                  Anmerkungen       Artikel schreiben 

1486             Kurfürst Johann belehnt Moritz, Albrecht und Claus von Schönow mit Golm, Eiche, Glienicke.

Riedel’s CDB. A. XI., 1856, S.188
                                                                   Anmerkungen       Artikel schreiben 

1486 05 Juni     Bischof Joachim von Brandenburg bestätigt die Privatstiftung eines Hospitals mit
                 zugehöriger Kapelle außerhalb der Stadt durch den Magdeburger Domherrn Dr. Moritz Schönow. 
                 Der Rat erhält das Vorschlagsrecht für den Priester der Kapelle und den Leiter des
                 Hospitals, in das vor allem Arme aus Potsdam und den umliegenden Dörfern aufgenommen werden sollen.

Riedel’s CDB. A. XI., 1856, S. 186
                                                                  Anmerkungen       Artikel schreiben 

1486 25 Oktober  Kurfürst Johann sichert dem Moritz und Claus Schönow den Besitz von Potsdam auf
                 ihre Lebenszeit zu, wogegen sie das Schloß bestens in Stand setzen sollen.

Riedel’s CDB. A. XI.,1856, S.188
                                                                  Anmerkungen       Artikel schreiben 

1488             Erwähnung des Namens „Potzstamp“, „Pothstamp“ und „Pothstampp“ in alten Handschriften.

Gerlach, Samuel M.: Gesammelte Nachrichten von Potsdam, Stück 1, Potsdam, Neumann, 1750, S. 22

                                                                  Anmerkungen       Artikel schreiben 

1490 24 Februar  Kurfürst Johann genehmigt den von einem Ehepaar zu Potsdam geschlossenen Erbvertrag.

Riedel’s CDB. A. XI., 1856, S.189
                                                                  Anmerkungen       Artikel schreiben 

1493 02 Februar  Kurfürst Johann verkauft auf Wiederverkauf an seinen Hausvogt Hans Nybet Schloß und
                 Stadt Potsdam mit allem Zubehör.

Riedel’s CDB. A. XI., 1856, S.190
                                                                  Anmerkungen       Artikel schreiben 

1496             Kurfürst Johann verleiht Peter und Hans Schulz das Schulzengericht zu Potsdam.

Riedel’s CDB. A. XI., 1856, S. 191 (Nach dem Churmärk. Lehnscopialbuche XXVII, 195)

                                                                  Anmerkungen       Artikel schreiben 

1496 22 August   Der Domherr Moritz Schönow bittet die Räte des Kurfürsten Johann, die dem Hospital
                 zu Potsdam gehörige Mühle zu Glienicke gegen den Hauptmann zu Potsdam im Besitz des
                 Rechts zu schützen, für die Einwohner zu Potsdam zu mahlen.

Riedel’s CDB. A. XXIV., 1863, S. 472
                                                                  Anmerkungen       Artikel schreiben 

1498             Bischof Joachim von Brandenburg trifft einige Bestimmungen über die Verwaltung des 
                 Gertrudis-Spitals zu Potsdam.

Sello, Georg: Potsdam und Sanssouci, 1888, S. 195, Urk. 9
                                                                  Anmerkungen       Artikel schreiben 

1499, seit 1314  Übersicht über das Schulwesen in Potsdam, speziell der Besuch Potsdamer Studenten
                 in Universitäten zwischen 1314 und 1499.

Kania, Hans: Geschichte des Viktoria-Gymnasiums zu Potsdam, Potsdam, Bonnes & Hachfeld, 1939, 170 S. III, S. 20

                                                                  Anmerkungen       Artikel schreiben 

1465 - 1499      Zusammenfassung des geistigen und gesellschaftlichen Lebens in Potsdam zwischen 1465 und 1499.

Haeckel, Julius: Geschichte der Stadt Potsdam, 1912, S. 209/210
                                                                  Anmerkungen       Artikel schreiben 

1465 - 1499      Erläuterung der Kirchen- und Schulangelegenheiten zwischen 1465 und 1499 mit 
                 Kommentaren und Kritiken.

Gerlach, Samuel M.: Collectaneen in: MVGP .-. N. F. Teil 3, Bd. 8, Nr. 273, 1883, 177, 202, 205, 243

                                                                  Anmerkungen       Artikel schreiben 

1500 ca.         Matrikel des Brandenburgischen „Churf. Diaconatsbezirks“. Darin: „Sedes Spandow... 
                 Potsdam mit Bornstedt XXII fr. XXXV gr. VI etc.“

Riedel’s CDB. A. XIII., 1857, S. 458
                                                                  Anmerkungen       Artikel schreiben 

1499 - 1500      Register der Lehnsleute, welche den Kurfürsten Joachim und Markgrafen Albrecht die
                 Huldigung geleistet haben von Jahren 1499 – 1500. Hierin: „Am Freitag nach 
                 Miserecordia 1499 die Familie Groben zu Potsdamb geschworen in Spandau“.

Riedel’s CDB. C. III., 1859, S. 431
                                                                  Anmerkungen       Artikel schreiben 

1500 um...       Eigentümer Sacrows ist um 1500 Georg Wartenberg (ab 1620: Familie von Wartenberg).

Mielke, Friedrich: Potsdamer Baukunst. Das klassische Potsdam, Frankfurt/Main-Berlin 1981, S. 478

                                                                  Anmerkungen       Artikel schreiben