1710--1719

aus Potsdam-Chronik, der freien Wissensdatenbank
Zur Navigation springen Zur Suche springen

1710

Jahr   Tag  Monat   Ereignis

1710                    Größere Umbauten am Potsdamer Stadtschloss, u.a. am Turm der Südseite,
                        Erweiterung der Fenster, Aufstellung von 16 Statuen auf dem Schloß. 

 Mielke, Friedrich, Potsdamer Baukunst. Das klassische Potsdam, Frankfurt/Main-Berlin 1991, S. 389
                                                              
                                                              Anmerkungen           Artikel schreiben


1711

Jahr   Tag  Monat   Ereignis

1711                    Antoine Pesne (1683-1757) wird Hofmaler am preußischen Hof. Er ist wesentlich
                        an der Ausgestaltung der Potsdamer Schlösser beteiligt. 

 Mielke, Friedrich, Potsdamer Baukunst. Das klassische Potsdam, Frankfurt/Main-Berlin 1991, S. 389
                                                              
                                                              Anmerkungen           Artikel schreiben


1713

Jahr   Tag  Monat   Ereignis

1713                    Überführung der Luxusmöbel sowie der Orangen- und Feigenbäume aus Schloss
                        Caputh nach Potsdam. 

 Mielke, Friedrich, Potsdamer Baukunst. Das klassische Potsdam, Frankfurt/Main-Berlin 1991, S. 449
                                                              
                                                              Anmerkungen           Artikel schreiben

1713                    Verpachtung des Jagdschlosses Klein Glienicke(?) und des Gartens an den
                        Planteur Joachim Ludwig Heydert für 8 Taler. 

 Mielke, Friedrich, Potsdamer Baukunst. Das klassische Potsdam, Frankfurt/Main-Berlin 1991, S. 455
                                                              
                                                              Anmerkungen           Artikel schreiben

1713                    Entenfang beim Gallin wird auf Befehl König Friedrich Wilhelms I. eingestellt. 

 Mielke, Friedrich, Potsdamer Baukunst. Das klassische Potsdam, Frankfurt/Main-Berlin 1991, S. 480
                                                              
                                                              Anmerkungen           Artikel schreiben

1713/22                 Die Gottesdienste des Hofes werden im Westflügel des Stadtschlosses abgehalten. 

 Mielke, Friedrich, Potsdamer Baukunst. Das klassische Potsdam, Frankfurt/Main-Berlin 1991, S. 480
                                                              
                                                              Anmerkungen           Artikel schreiben

1713    25   Februar    Regierungsantritt König Friedrich Wilhelm I. (1713-1740). 

 Potsdam. Daten und Ansichten zur Geschichte der Stadt, Potsdam-Museum, Potsdam 1993, S. 21 
                                                              
                                                              Anmerkungen           Artikel schreiben

1713    12   Juni       Ordre König Friedrich Wilhelms I., die Fasanerie an der Jägerallee instandzusetzen
                        und mehr als 600 Fasanen aus Oranienburg nach Potsdam zu schaffen. 

 Mielke, Friedrich, Potsdamer Baukunst. Das klassische Potsdam, Frankfurt/Main-Berlin 1991, S. 395 
                                                              
                                                              Anmerkungen           Artikel schreiben

1713    03   Juli       In Potsdam marschieren die “rothen Grenadiere” aus Mittenwalde, rund 560 Mann,
                        ein, es folgen die Bataillone aus Ruppin, Brandenburg und Nauen. 

 Potsdam. Daten und Ansichten zur Geschichte der Stadt, Potsdam-Museum, Potsdam 1993, S. 21 
                                                              
                                                              Anmerkungen           Artikel schreiben

1713/40                 Nach Plänen von König Friedrich Wilhelm I. erfolgt in mehreren Etappen
                        (1720/22, 1732/42) der gewaltige Ausbau der Stadt. Die Stadtfläche vergrößert
                        sich von 44 ha im Jahr 1713 auf 145 ha im Jahr 1733, die Zahl der Häuser von
                        220 im Jahr 1713, auf 1154 in 1740. Dem Bauwillen des Königs bieten auch die
                        schwierigsten Bodenverhältnisse, wie Sumpf, Geschiebesand etc., kein Hindernis.
                        Es entstehen neue Straßen, neue Viertel. Die Stadt wird mit einer Mauer eingefaßt.
                        Neue Kirchen bestimmen die Stadt-Silhouette. 

 Potsdam. Daten und Ansichten zur Geschichte der Stadt, Potsdam-Museum, Potsdam 1993, S. 21
                                                              
                                                              Anmerkungen           Artikel schreiben

1713/40                 Zwischen 1713 und 1740 erfolgt der Abriss des 1699 für Kurfürt Friedrich III.
                        gebauten Lustschlosses in Fahrland. 

 Mielke, Friedrich, Potsdamer Baukunst. Das klassische Potsdam, Frankfurt/Main-Berlin 1991, S. 451
                                                              
                                                              Anmerkungen           Artikel schreiben


1714

Jahr   Tag  Monat   Ereignis

1714                    Der am Stadtschloß gelegene Lustgarten wird zum Exerzier- und Paradeplatz
                        umgestaltet. Mit 600 Öllaternen wird für die nächtliche Beleuchtung der
                        städtischen Straßen gesorgt. 

 Potsdam. Daten und Ansichten zur Geschichte der Stadt, Potsdam-Museum, Potsdam 1993, S. 21
                                                              
                                                              Anmerkungen           Artikel schreiben

1714                    Umbau der Kapelle des Potsdamer Stadtschlosses zu einer Kirche mit 2 Emporen.
                        Die alte Kanzel geht nach Spandau. 

  Mielke, Friedrich, Potsdamer Baukunst. Das klassische Potsdam, Frankfurt/Main-Berlin 1991, S. 389
                                                              
                                                              Anmerkungen           Artikel schreiben

1714                    Das Arbeitshaus in Spandau ist Eigentümer von Sacrow. 

  Mielke, Friedrich, Potsdamer Baukunst. Das klassische Potsdam, Frankfurt/Main-Berlin 1991, S. 478
                                                              
                                                              Anmerkungen           Artikel schreiben


1715

Jahr   Tag  Monat   Ereignis

1715                    Auf Grund schlechter Wohnbedingungen kommt es zu einer Epidemie unter den
                        Soldaten. Der König befiehlt den Ausbau der vorhandenen Häuser. Jeder Bürger
                        hatte 2 bis 6 Grenadiere in “ordonnanzmäßigem Quartier” aufzunehmen. Der König
                        selbst beherbergte auch Soldaten. 

 Potsdam. Daten und Ansichten zur Geschichte der Stadt, Potsdam-Museum, Potsdam 1993, S. 21
                                                              
                                                              Anmerkungen           Artikel schreiben

1715                    Umbau der Orangerie am Lustgarten zum Pferdestall. 

  Mielke, Friedrich, Potsdamer Baukunst. Das klassische Potsdam, Frankfurt/Main-Berlin 1991, S. 395
                                                              
                                                              Anmerkungen           Artikel schreiben

1715                    Jagdschloss Klein Glienicke ist Lazarett für das 1. Btl. Rgt. Garde in Potsdam.
                        Chefarzt des Lazaretts ist ein gewisser Dr. Mirow. 

  Mielke, Friedrich, Potsdamer Baukunst. Das klassische Potsdam, Frankfurt/Main-Berlin 1991, S. 454
                                                              
                                                              Anmerkungen           Artikel schreiben


1716

Jahr   Tag  Monat   Ereignis

1716                    Im kurfürstlichen Kornmagazin (1688 erbaut) wird die Königsbrauerei eingerichtet,
                        die in den folgenden Jahren, nach einem Neubau 1722 durch Pierre de Gayette,
                        weitere Umbauten erfährt. 1726 wird eine Böttcherei mit Schankstube errichtet,
                        aus der ab 1729 der “Königskrug” wird. 

 Potsdam. Daten und Ansichten zur Geschichte der Stadt, Potsdam-Museum, Potsdam 1993, S. 22
                                                              
                                                              Anmerkungen           Artikel schreiben

1716                    Die Scheunen der Potsdamer Bürger werden vor die Stadt gelegt. 

 Potsdam. Daten und Ansichten zur Geschichte der Stadt, Potsdam-Museum, Potsdam 1993, S. 22
                                                              
                                                              Anmerkungen           Artikel schreiben

1716                    Existenz eines Nebenzollamtes auf der Nedlitzer Brücke. 

  Mielke, Friedrich, Potsdamer Baukunst. Das klassische Potsdam, Frankfurt/Main-Berlin 1991, S. 459
                                                              
                                                              Anmerkungen           Artikel schreiben


1717

Jahr   Tag  Monat   Ereignis

1717                    Das Potsdamer Grenadierbataillon der “Langen Kerrels” wird auf Kriegsetat
                        gesetzt und mit dem Leibregiment vereinigt, vorher wurde es vom König
                        auf eigene Kosten unterhalten. 

 Potsdam. Daten und Ansichten zur Geschichte der Stadt, Potsdam-Museum, Potsdam 1993, S. 22
                                                              
                                                              Anmerkungen           Artikel schreiben

1717    16   Dezember   Zar Peter I. kommt während seines Staatsbesuches nach Potsdam und besichtigt
                        die “Langen Kerrels”. Im Jahr zuvor hatte König Friedrich Wilhelm I. ihm das
                        Bernsteinzimmer geschenkt und nun erhielt er noch das Prunkschiff seines Vaters
                        samt Matrosen und gab dafür die Zusicherung einer jährlichen Lieferung von
                        Soldaten besonderer Größe. 

 Potsdam. Daten und Ansichten zur Geschichte der Stadt, Potsdam-Museum, Potsdam 1993, S. 22 
                                                              
                                                              Anmerkungen           Artikel schreiben


1718

Jahr   Tag  Monat   Ereignis

1718                    Umbauten an der Kirche in Golm. 

  Mielke, Friedrich, Potsdamer Baukunst. Das klassische Potsdam, Frankfurt/Main-Berlin 1991, S. 453
                                                              
                                                              Anmerkungen           Artikel schreiben

1718         September  Ankunft der ersten 55 großen Russen für das Leibregiment des Königs.  

 Mielke, Friedrich, Potsdamer Baukunst. Das klassische Potsdam, Frankfurt/Main-Berlin 1991, S. 362 
                                                              
                                                              Anmerkungen           Artikel schreiben


1719

Jahr   Tag  Monat   Ereignis

1719                    Der König schafft die jährliche Wahl der Bürgermeister durch die Bürger
                        der Stadt ab und setzt ein ständiges Kollegium ein. 

 Potsdam. Daten und Ansichten zur Geschichte der Stadt, Potsdam-Museum, Potsdam 1993, S. 22
                                                              
                                                              Anmerkungen           Artikel schreiben

1719                    Friedrich Wilhelm Rohdich, der spätere Stadtkommandant und
                        Militärwaisenhausdirektor, wird in Potsdam geboren. 

 Potsdam. Daten und Ansichten zur Geschichte der Stadt, Potsdam-Museum, Potsdam 1993, S. 22
                                                              
                                                              Anmerkungen           Artikel schreiben