Schloßstraße 4

aus Potsdam-Chronik, der freien Wissensdatenbank
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Baujahr: 1753

Baumeister: Friedrich II./Andreas Krüger


Heinrich Ludwig Manger (1789):

Die Besitzer der drey Häuser unweit des Schlosses, auf der sogenannten Freyheit, welche neu aufgeführt wurden, waren ein Brauer, Krüger, ein Sattler, Gleisberger, und ein Seifensieder, Schumann. Die Vorderseiten hatte der König selbst skizirt, und der schon mehr gedachte Konducteur Krüger hatte solche nach dem vorhandenen Raume, und also nach den Maßen, die sie bekommen konnten, aufgezeichnet. (1)


Einzelnachweise

(1) Heinrich Ludwig Manger: Baugeschichte von Potsdam, besonders unter der Regierung König Friedrichs des Zweiten. Erster Band, welcher die Baugeschichte von den ältesten Zeiten bis 1762 enthält, Berlin und Stettin, bey Friedrich Nicolai, 1789, S. 171