Anmerkungen (30.01.1463)

aus Potsdam-Chronik, der freien Wissensdatenbank
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gemeint ist hier Dietrich IV. von Stechow, Bischof von Brandenburg 1459 bis 1472. Zum Geschlecht derer von Stechow gibt es nur verstreute Informationen.



Geschrieben in der Urkunde wird „Dittrich“.

(Vgl. Riedel’s CDB. A. XI., 1856, S. 178, 179)

Siehe auch:

Fidicin, Ernst: Die Territorien der Mark Brandenburg. Teil II: Geschichte der Stadt und Insel Potsdam. M. Kt., Berlin, 1858, S. 8