Am Alten Markt 17

aus Potsdam-Chronik, der freien Wissensdatenbank
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Am Alten Markt 17
Ort Potsdam
Baumeister Knobelsdorff/Jan Bouman
Baujahr 1750
Nutzung Wohnhaus
aktuelle Situation nicht mehr vorhanden
Foto

Der Potsdamer Baumeister Heinrich Ludwig Manger berichtet über den Bau des Hauses auf Seite 117 in Band 1 seiner "Baugeschichte von Potsdam" (1789):

Auf der andern Ecke gegen den Markt, dem zweiten Säulenrisalit des Schlosses gegenüber, kam ein anderes neues massives Haus zu stehen, dessen Besitzer Klingner, ein Grenadier von der Leibgarde, war. Es erhielt drey Stockwerk Höhe, und ward mit zehn korinthischen kannelürten Pilastern, deren kapitäle von sandstein Kambly machte, desgleichen auf der Attik mit drey Figuren voriger Größe von Giesen, so wie mit einigen Stukkarbeiten von Sartori verziert.